Reiseroute: Namibia (3 Wochen)

Lynn veröffentlicht auf ihrem Blog “Lieschenradieschen reist” ihre Reiseberichte, Fotos und Videos. Sehr authentisch und mit viel Reiseleidenschaft. Die ganze Geschichte zum ungewöhnlichen Namen des Blogs findest du hier. Namibia hat es ihr dabei besonders angetan. Gemeinsam mit ihrer Mutter hat sie die schönsten Ecken ausfindig gemacht und gibt viele wertvolle Tipps für alle, die sich auf den Weg dorthin machen möchten.

sheets-icon-48x48 Detaillierte Reiseroute Namibia

 

Namibia Travelshortcut

 

Tipps für das Reisen in Namibia

Namibia ist das ideale Land für einen Roadtrip. Je nach Lust und Laune kann die Reise länger oder kürzer ausfallen. Es gibt nicht die eine richtige Jahreszeit, denn jede hat für sich selbst genommen ihren Charme. Hier sind die Jahreszeiten versus unseren Breitengraden vertauscht. Deshalb finden viele Reisende die Monate Juni bis September angenehm, da es dann weniger heiß wird.

Die Wahl des Mietwagens hängt sehr von der Reisezeit ab. Mit einem Allrad-gängigen Wagen kannst du nichts verkehrt machen. Lynn gibt viele Tipps zur Auswahl des passenden Wagens auf ihrem Blog.

In Namibia wird gerne Fleisch gegessen, weshalb vegetarisches oder veganes Essen weniger verbreitet ist. Neben Rind und Lamm ist besonders das Fleisch von Antilopen, Zebra, Strauß und Krokodil beliebt. Während Geflügel recht verbreitet ist kommt Schweinefleisch dagegen selten vor. Es ist also kaum verwunderlich, dass Grillen eine der Lieblings-Aktivitäten der Bevölkerung ist. Nicht wundern: grundsätzlich werden alle Nachspeisen außer Eis als „Pudding“ bezeichnet.

Aus historischen Gründen spricht ein Großteil der weißen Bevölkerung Deutsch. Englisch ist die Amtssprache und somit ist eine Verständigung im Normalfall problemlos möglich.

 

Reise-Karte

sheets-icon-48x48 Detaillierte Reiseroute Namibia

 

Autoren: Lynn Benda und Carolin Uhrich


Diese Seite enthält Affiliate Links, die mit * gekennzeichnet sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.