Camping am See in Bayern

Camping am See in Bayern ist außerhalb der Ferienzeiten sehr erholsam. Wer auf der Suche nach Natur mit Infrastruktur ist, wird vom Chiemgau begeistert sein. Im Frühjahr sind die Wiesen grün, die Bergspitzen weiß und die Sonnenterassen der Ausflugslokale noch nicht überlaufen. Wir haben uns eine Auszeit vom Alltag gegönnt und sind mit unserem 2 jährigem Sohn auf den kleinen, sehr feinen Campingplatz Stein am Simssee gefahren. Dieser See liegt direkt neben dem Chiemsee und ist ein guter Ausgangspunkt für Tagesausflüge. Bei schönem Wetter ist hier Baden und Stand-Up Paddeling ein Genuss. Der Campingplatz ist sehr kinderfreundlich und hat Waschbecken und Duschen speziell für Kids. Der Spielplatz direkt am See ist auch ein Highlight.

3 tägiger Campingtrip an den Simssee von Travel Shortcut


1. Reisetag  |  München > Bad Endorf  |  Camping Stein am Simssee

Am Gründonnerstag haben wir vormittags eingekauft und das Wohnmobil beladen. Während des Mittagsschlafs ging es an den Simssee. Wir können die Simssee-Stuben in der Nähe des Campingplatzes empfehlen. Wir haben dort einen guten Parkplatz bekommen und die hausgemachte Torte war ein Gedicht. Dazu sind die Wirtsleute überaus kinderfreundlich und die Location traumhaft schön. Nach dem Einchecken haben wir den restlichen Nachmittag am Campingplatz verbracht. Da wir einen der begehrten Plätze in der Frontreihe ergattert hatten, konnten wir den Sonnenuntergang besonders gut genießen. Viele andere Campinggäste haben den Abend mit einer Picknickdecke am Seeufer ausklingen lassen.

2. Reisetag  |  Bad Endorf  |  Camping Stein am Simssee

Gleich nach dem Frühstück sind wir ins Schwimmbad Prienavera gefahren. Der Parkplatz des Bades war am morgen noch weitgehend frei und das Bad angenehm leer. Hier sind auch die Kleinsten willkommen und fühlen sich im warmen Wasser sehr wohl. Für 12 Uhr Mittags haben wir (passend zu Karfreitag) einen Tisch beim Fischer am See reserviert und dort einen der letzten großen Parkplätze bekommen. Gestärkt sind wir ein paar Schritte mit dem Buggy am Chiemsee spaziert. Wir hatten uns an diesem Tag mit Jessica Dehn und ihrem Mann verabredet. Beim Mittagessen, bei köstlichem selbstgebackenem Kuchen von Jessica und später bei einem gemeinsamen Sundowner am See ließ es sich fantastisch über das Campen philosophieren. Hier findet ihr mehr Infos zur Fotografin Jessica und ihrem stylischen Campervan Fred. Nachts dann der Schock: die Bordelektronik des Wohnmobils entwickelte ein Eigenleben. Wir waren kurz davor die Sicherungen auszubauen oder nach Hause zu fahren, denn auf einen Kurzschluss mit potentiellem Schwelbrand im Schlaf hatten wir keine Lust. Schließlich die Entwarnung, ein Handy direkt neben dem Bedienpanel hatte die Störungen verursacht. Große Erleichterung und wir konnten endlich todmüde ins Bett fallen.

3. Reisetag  |  Bad Endorf > München  |  Zuhause

Am nächste Morgen haben wir uns den Brötchen-Service des Campingplatzes gegönnt und sind gut gelaunt in den Tag gestartet. Den Vormittag haben wir am Spielplatz des Campingplatzes verbracht. Dann bei Abfahrt Toilette und Grauwasser entleert. Unser nächstes Highlight war der Zwischenstopp beim Café Pauli in der Nähe der A8. Ein Ausflugslokal mit grandiosem Blick. Ein Tortenparadies für die Großen, während die Kleinen durch den Streichelzoo wuseln. Am Samstagnachmittag sind wir tiefenentspannt nach Hause gefahren um die kommenden Ostertage mit den Verwandten zu verbringen.

Transportmittel 

Beim Campen sind wir mit unserem Wohnmobil Sunliving A 60SP unterwegs.

Verfasser der Reiseroute: Carolin 

Ich bin die treibende Kraft hinter Travel Shortcut. Mein Mann und ich reisen seit rund 15 Jahren in alle Welt. Ab der Geburt unseres Sohnes haben wir unseren Reisestil deutlich verändert. Komfort und Flexibilität ist uns wichtiger geworden. Nach unserer Erfahrung klappt das Reisen mit Kleinkind besonders gut, wenn man vorausplant und sich vor Ort viel Zeit lässt.

BlogFacebook | InstagramPinterest


Da dich die Reiseroute “Camping am See in Bayern” interessiert, könnte auch Folgendes für dich interessant sein:


Werbung, unbeauftragt. In diesem Text sind Markennennungen enthalten, die unbeabsichtigt eine werbende Wirkung haben könnten, ohne dass Travel Shortcut dafür beauftragt wurde. Travel Shortcut übernimmt für diese Reiseroute keine Gewähr.

2 Gedanken zu „Camping am See in Bayern

  1. Alex Antworten

    Hi Carolin,
    hast du noch mehr Fotos von dem Stellplatz und der Umgebung? Gerne auch auf Facebook posten.
    Merci und Gruß
    Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.