Angkor Wat und Inselurlaub auf Ko Chang

Ich bin auf dieser Reiseroute gemeinsam mit meiner Schwester unterwegs gewesen. Wir waren rund zwei Wochen unterwegs, haben viel gesehen und uns gleichzeitig super erholt.

In Bangkok fanden wir den Skytrain sehr praktisch, der uns günstig und schnell vom Flughafen in die Stadt gebracht hat. Wir haben uns deshalb ein Hotel in Laufweite der Endstation gebucht. Wie viel Zeit man in Bangkok verbringen möchte hängt ganz davon ab, ob man die Stadt schon früher besucht hat. Jemand der noch nie dagewesen ist, sollte am besten 1-2 Tage mehr für Bangkok einplanen als in dieser Reiseroute.

In Kambodscha haben wir primär die Tempelanlage Angkor angesehen. Ganz früh morgens standen bei uns die großen und berühmten Tempel auf dem Programm. Im Laufe des Vormittags und Mittags dann die kleineren, aber ebenfalls sehr schönen Anlagen. Mit diesem Timing vermeidet man die großen Massen asiatischer Reisegruppen, die im Laufe des Vormittags mit Bussen angefahren kommen.

Leider hat es diesmal nicht geklappt in Kambodscha die schwimmenden Märkte zu besuchen. Im April war das ganze Land recht trocken und Flüsse und Seen sehr leer. Dafür haben wir keine Probleme mit Moskitos gehabt.

In Ko Chang haben wir dann wunderbar unsere Seele baumeln lassen. Mein Tipp: hier vorab buchen!

 

Reiseroute für Thailand und Kambodscha | 2 Woche(n) | veröffentlicht am 7. November 2018

 

1. Reisetag  |  Bangkok  |  iCheck inn Sukhumvit*

Flug zum Suvarnabhumi Int. Airport, Geldabheben am Flughafen, dann Airport Rail Link zur Innenstadt (von floor B1) bis Station "Phaya Thai", dann 4 Minuten zu Fuß zum Hostel, Tempel (Wat Phra Kaew, Großer Palast, Wat Pho) Chinatown und/oder Nightmarket mit Wassertaxi und Tuk Tuk, Achtung lange Bekleidung in Tempeln (Bedeckte Oberarme und Beine bis über das Knie)

2. Reisetag  |  Bangkok  |  iCheck inn Sukhumvit*

Kanal-Tour (siehe Lonely Planet E-Book), evtl. weitere Tempel, abends Roof Top Bar z.B. Vertigo & Moon Bar Banyan Tree Hotel

3. Reisetag  | Bangkok, Siem Reap  |  Bella Mia Villa*

Weiterflug und Stadterkundung, Ausflug nach Angkor Wat organisiert

4. Reisetag  |  Siem Reap  | Bella Mia Villa*

Angkor Wat bei Sonnenaufgang ( Achtung lange Bekleidung in Tempeln), kleine Tempel-Runde mit TukTuk, Nachmittags Kochkurs, dann Transfer nach Koh Chang vor Ort über Hotel oder lokales Reisbüro organisieren, abends PubStreet,

5. Reisetag  |  Siem Reap  |  Bella Mia Villa*

Große Tempel-Runde, optional kann ein weiterer Tag für Kambodscha eingeplant werden um einen Tagesausflug zu den Floating Markets zu machen

6. Reisetag  |  Siem Reap, Ko Chang  |  Koh Chang Bailan Beach Resort*

Abholung am Hotel, Umsteigen an der Grenze von Reisebus in Minivan, Übersetzen per Fähre von Trat nach Ko Chang, mit Taxi zum Hotel

7. Reisetag  |  Ko Chang |  Koh Chang Bailan Beach Resort*

Chillen am Lonely Beach, Fahrt mit Insel-Taxis (Hop on Hop off) jede Fahrt pro Person 100 Baht

8. Reisetag  |  Ko Chang |  Koh Chang Bailan Beach Resort*

Chillen & Party am Lonely Beach

9. Reisetag  |  Ko Chang  |  Buffalo Bill Hotel*

Chillen am Beach Khlong Prao, Rücktransfer nach BKK vor Ort über Hotel oder lokalem Reisebüro organisieren

10. Reisetag  |  Ko Chang  |  Buffalo Bill Hotel*

Chillen & Dinner mit Feuershow am White Sand Beach

11. Reisetag  |  Ko Chang, Bangkok  |  iCheck inn Sukhumvit*

ganztägiger Rücktransfer mit Fähre und Minivan

12. Reisetag  |  Bangkok  |  Übernachtung im Flugzeug

Rückflug

 

Verfasser der Reiseroute ist Carolin Uhrich 

“Ich bin die treibende Kraft hinter der Reiserouten-Plattform Travel Shortcut. ”

BlogFacebook | Pinterest

 


FLUG BUCHEN*  |   MIETWAGEN BUCHEN*   |  REISEFÜHRER KAUFEN*


Werbung, unbeauftragt. In diesem Text sind Markennennungen enthalten, die unbeabsichtigt eine werbende Wirkung haben könnten, ohne dass Travel Shortcut dafür beauftragt wurde. Desweiteren sind im Text Affiliate Links enthalten, die mit * gekennzeichnet sind. Travel Shortcut übernimmt für diese Reiseroute keine Gewähr.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.