Reise durch Myanmar und Thailand

Diese Reiseroute führt erst durch Myanmar, ein faszinierendes Land goldener Pagoden, und anschließend durch Thailand. Dort sind zahlreiche Aktivitäten in der zauberhaften Stadt Chang Mai im Norden möglich und in den letzten Reisetagen ist Tiefenentspannung auf der Elefanteninsel Ko Chang im Süden angesagt.

Diese Route wurde von meiner Freundin Susanne Pfersdorf bereist. Sie war rund 3 Wochen auf Reisen in Mynamar und Thailand. Susanne ist eine sportliche Globetrotterin, die gerne mit Freunden oder auch alleine die Welt bereist. Eine gut vorbereitete Reiseplanung für Myanmar war ihr wichtig, um in kurzer Zeit möglichst viel zu erleben.

 

Reiseroute für Myanmar, Thailand | 3 Woche(n) | veröffentlicht am 14. August 2018

 

1. Reisetag  |  Yangon (RGN)  |  Backpacker (Bed&Breakfast)*

Ankunft in Yangon, Geldabheben am Flughafen bei Ankunft, Geldscheine sollten keine Knicke haben sonst werden sie oft nicht angenommen, Gepäck im Hotel einlagern, Stadtbesichtigung

2. Reisetag  |  Yangon  |  Backpacker (Bed&Breakfast)*

Besichtigung des Golden Rock (Kyaikhtiyo-Pagode), Buchung der Tour über das Hotel, Aufstehen gegen 4 Uhr früh, mehrstündige Anfahrt mit einem Taxi (ca. 50$), vor Ort Anfahrt zum Golden Rock mit "Sammeltrucks", dann Rückfahrt mit gleichem Taxi, heiligste buddhistische Stätte Myanmars, Achtung lange Bekleidung in Tempeln (Bedeckte Oberarme und Beine bis über das Knie)

3. Reisetag  | Bagan  |  Nachtbus*

Tempelbesichtigung Yangon, Transfer nach Bagan, Nachtbus vor Ort buchen

4. Reisetag  |  Bagan  | Arthawka Hotel*

Tempelbesichtigung Bagan, leihen von E-Bikes, um die ausgedehnte Anlage zu besichtigen

5. Reisetag  |  Bagan  |  Arthawka Hotel*

Sonnenaufgang bei den Tempeln ansehen, danach eine halbtägige Wanderung zum Mount Popa, Aufstehen um 4.30 Uhr morgens, bei Interesse ist ein Ballonflug möglich

6. Reisetag  |  Mandalay  |  Hotel 8*

Ganztägiger Transfer nach Mandalay, Transfer 10-11 h mit dem Boot oder 7 h mit dem Bus

7. Reisetag  |  Mandalay |  Hotel 8*

Besichtigung von Mandalay, Start mit dem Dorf Mingun (9 Uhr Fähre) und Amarapura für den Sonnenuntergang, Fahrt zu Mingun dauert ca. 1,5 h

8. Reisetag  |  Inle See |  Nachtbus

Besichtigung von Mandalay, Tempeln, dem Mandalay Hill dann Transfer zum Inle See, Fahrt mit dem Nachtbus dauert ca. 6 h, Abfahrt spätabends, Ankunft frühmorgens in Nyaungshwe

9. Reisetag  |  Inle See  |  Inle Apex Hotel*

Ganztägige Besichtigung des Inle Sees: Besuch der schwimmenden Städte mit einem Longtail-Boot, Radeln am Ostufer zum Weingut Red Mountain Estate

10. Reisetag  |  Inle See  |  Berghütte

Wanderung am Inle See, Übernachtung ist in der Trekking-Tour inbegriffen, Buchung der Trekking-Tour über die Agentur Sunny Day Tour Services

11. Reisetag  |  Inle See  |  Inle Apex Hotel*

Wanderung am Inle See

12. Reisetag  |  Chang Mai  |  Chiang Mai Boutique House*

Flug von Heho nach Tachilek, von dort mit dem Bus nach Chang Mai, Achtung Zeitverschiebung zwischen Myanmar und Thailand: Ausreichend Zeit für das Umsteigen zwischen Flug und Bus einplanen!

13. Reisetag  |  Chang Mai  |  Chiang Mai Boutique House*

Ganztägige Besichtigung von Chang Mai, Motorrad-Tour, Dschungel-Tour, Kochkurs und Thai-Boxen möglich

14. Reisetag  |  Ko Chang  |  Nest Sense Resort*

Flug von Chang Mai nach Trat (Transfer auch per Nachtzug statt Flug möglich), Taxi zur Fähre, Übersetzen per Fähre und Anreise mit einem Inseltaxi, Der Lonely Beach eignet sich gut für einen romantischen entspannten Aufenthalt, an nördlicheren Stränden ist mehr Aktivität

15. Reisetag  |  Ko Chang  |  Nest Sense Resort*

Strandtag und Wanderung (z.B. Ausflug zum Wasserfall), bei Interesse können per Fähre Tagesausflüge zu kleinen Nachbarinseln unternommen werden

16. Reisetag  |  Ko Chang  |  Nest Sense Resort*

Strandtag und Tauchen, auf der Insel können Motorräder und Roller gemietet werden

17. Reisetag  |  Ko Chang  |  Nest Sense Resort*

Strandtag und Elefantencamp

18. Reisetag  |  Ko Chang  | Nest Sense Resort*

Strandtag

19. Reisetag  |  Bangkok  | Once In Bangkok Guesthouse*

Transfer per Inseltaxi, Fähre und Bus nach Bangkok, ganztägiger Transfer

20. Reisetag  |  Bangkok  | Once In Bangkok Guesthouse*

Besichtigung von Bangkok, z.B. Tempel, Palast, Fluss, Roof Top Bar am Abend oder Shopping

21. Reisetag  |  Bangkok  | Flugzeug

Fahrt per Taxi oder topmodernem Skytrain zum Flughafen, Heimflug

 

Transportmittel 

Beide asiatische Länder lassen sich unkompliziert bereisen. Myanmar ist allerdings weit weniger entwickelt als Thailand. Zum Beispiel sind hier die Straßenverhältnisse einfacher, weshalb es sinnvoll sein kann große Entfernungen mit dem Flugzeug zu überbrücken.

 

Verfasser der Reiseroute: Carolin Uhrich 

Ich bin die treibende Kraft hinter Travel Shortcut.

BlogFacebook | Pinterest

 


Dieses Dokument enthält Affiliate Links, die mit * gekennzeichnet sind.
Travel Shortcut übernimmt für diese Reiseroute keine Gewähr.


PACKLISTEN  |  LONELY PLANET E-BOOKS*  |  WICHTIG ZU WISSEN FÜR MYANMAR | WICHTIG ZU WISSEN FÜR THAILAND

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.