Abenteuerliche Frauen reisen: Magisches Marokko

Die Vielfältigkeit Marokkos erleben: Vom städtischen Treiben im Souk, über die atemberaubende Küste im Westen bis hin zu den Naturjuwelen im marokkanischen Hinterland…. Ein Land voller Geheimnisse individuell zu bereisen trifft mitten ins Herz. Solo als Frau unterwegs, führt mich mein Weg quer durch Marokko in der Fastenzeit Ramadan.

 

Reiseroute für Marokko | 2 Woche(n) | veröffentlicht am 13. November 2018

 

1. Reisetag  |  Marrakech  |  Riad Casa Shophia*

Der erste Tag meiner Reise ist stets ein Orientierungstag, an dem ich es eher ruhig angehen lasse. Ich flaniere durch den Souk in der Medina von Marrakech, umrunde die Koutoubia Moschee und besichtige das Neustadtviertel Gueliz.

2. Reisetag  |  Marrakech  |  Riad Casa Shophia*

Selbst organisierterTagesausflug ca. 35 km südlich von Marrakech ins Safranparadies von Christine Ferrari, ein tolles ökologisches Projekt der Schweizerin, die sich in Marokko niedergelassen hat. Zurück nach Marrakech gelange ich zu Füß über einige Kilometer der unbefestigten Straße und stoppe den nächstbesten Bus an der Hauptstraße.

3. Reisetag  |  Marrakech  |  Riad Casa Shophia*

Besuch des alten Flohmarktes Bab el Khemis im Norden der Medina und Besichtigung des Gerberviertels La Tannerie, den Gerbern darf man bei der Arbeit über die Schulter sehen. Abends essen bei einer der unzähligen offenen Garküchen direkt am Gauklerplatz Djemaa al Fna, ein Spektakel.

4. Reisetag  |  Essaouira  |  Maison Hiya

Weiterreise mit dem Bus nach Essaouira - Transferzeit ca. 3-4 Stunden, je nach Busunternehmen. Rundgang durch die alte Medina, Strandspaziergang entlang der "windy city".

5. Reisetag  |  Essaouira  |  Maison Hiya

Besichtigung des eindrucksvollen Hafens und der Bastion, ich besuche die Art Gallery meiner Gastgeber und genieße heißen Minztee auf der Dachterasse mit tollem Ausblick über die Stadt.

6. Reisetag  |  Essaouira  |  Maison Hiya

Ein aktiverTag: Marktbesuch und Drechseln mit einem einheimischen Schreiner. Den vollständigen Bericht dazu gibt es in meinem Blog www.heimatnah.com

7. Reisetag  |  Taroudant  |  privater Host

Weiterreise nach Taroudant entlang der Westküste mit einem Zwischenstopp in Agadir - Transferzeit ca.4 - 5 h Erkunden der lokalen Märkte von Taroudant.

8. Reisetag  |  Taroudant  |  privater Host

Stadtrundgang und Planungstag - ich werfe meine weitere Reiseroute spontan über Bord und orientiere mich neu, es geht nicht wie geplant weiter über den Atlaspass Tizi`n`Test, sondern in Richtung Osten...

9. Reisetag  |  Ait Ben Haddou  |  Auberge Tiguami*

Weiterreise nach Ait Ben Haddou mit einem Zwischenstopp und Umstieg in Tabouraht - Transferzeit ca. 8 - 9 Stunden (Ramadan).

10. Reisetag  |  Ait Ben Haddou  |  Auberge Tiguami*

Trekking inmitten von Marokkos Naturjuwelen - bizarre Felsformationen und üppiges Grün entlang des Flusslaufes laden zum Erkunden ein.

11. Reisetag  |  Ait Ben Haddou  |   Auberge Tiguami*

Sehr früh am Morgen besichtige ich die nahezu menschenleeren Lehmbauten im alten Teil von Ait Ben Haddou und genieße einen beeindruckenden Rundumblick, als ich auf der Erhöhung über dem Lehmdorf stehe..

12. Reisetag  |  Marrakech  |  Riad Alamine*

Ich trampe bei enormer Hitze auf der Nebenstraße entlang atemberaubender Schluchten Richtung Tourhat, Achahoud und Telouet in Richtung Marrakech und nutze dabei sich jede mir bietende Gelegenheit - Transferzeit je nach Verhandlungsgeschick und Möglichkeit. Abends in den engen Gassen von Marrakech lasse ich meine Reise noch einmal Revue passieren... Am nächsten Tag Transfer zum Flughafen und individuelle Heimreise.

 

Transportmittel 

Bus, Taxi, PickUp, Kleintransporter, Kastenwagen

 

Weitere Bilder & Infos

Hier findet ihr den ausführlichen Blogbeitrag zu dieser Reise von Liane.

 

Verfasser der Reiseroute: Liane 

Ich bin Liane, Soloreisende und schreibe auf meinem Blog www.heimatnah.com Ich plane meine Routen gerne individuell und lasse ich mich vom Reisen inspirieren...

 


FLUG BUCHEN*  |   REISEFÜHRER KAUFEN*


Werbung, unbeauftragt. In diesem Text sind Markennennungen enthalten, die unbeabsichtigt eine werbende Wirkung haben könnten, ohne dass Travel Shortcut dafür beauftragt wurde. Desweiteren sind im Text Affiliate Links enthalten, die mit * gekennzeichnet sind. Travel Shortcut übernimmt für diese Reiseroute keine Gewähr.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.